Background Image TRIA Background Image Bikestart

Sieg auf der Extrem- Distanz beim Kitzalpbike- Festival

Am Freitag ging es für mich nach Kirchberg in Tirol um am Samstag auf der Extrem Strecke über die 58 km und 2700hm zu starten. Pünktlich um 8:00 Uhr fiel der Startschuss und die Teilnehmer der vier verschiedenen Distanzen begaben sich auf den ca. 7 km langen Weg im Flachen zum ersten langen Aufstieg auf die Choralpe.

Ich konnte mich sofort gut platzieren und gleich beim ersten Anstieg die Führung der Damen auf der Extrem – Distanz übernehmen. Auf der Choralpe herrschte Dank der vielen Zuschauer, die lautstark uns Biker anfeuerten, eine super Stimmung.

Der erste Trail ins Tal bereitete mir kaum Schwierigkeiten und so ging es bald wieder aufwärts zum Ochsalmberg. Hier konnte ich mich schnell an das Hinterrad eines befreundeten Teamfahrers des Sport Vollmann Racing- Teams heften, das ich bis zur letzten Minute des Rennens nicht mehr aus den Augen ließ.

Gemeinsam kletterten wir den Ochsalmberg hinauf und legten noch ein wenig Tempo zu. Nun ging es das erste Mal zum oberen Teil des Fleckalmtrails. Ich tastete mich vorerst verhalten an den Trail heran, aber bald fand ich Gefallen an dem schmalen, wurzeligen Pfad und konnte auch hier ordentlich Tempo machen.

Nun lag nur mehr der letzte, sehr steile Anstieg über dem Hahnenkamm vor uns. Ich ließ das Hinterrad meines Vormannes jedoch nicht aus den Augen und so bewältigte ich auch diesen mit einem stetigen Tempo.

Nachdem ich die letzten Höhenmeter zurückgelegt hatte, ging es zum zweiten Mal zum Fleckalmtrail. Diesmal fuhr ich gleich zu Beginn selbstbewusster in den Trail und fand sofort eine gute Linie, die mich, mit nur einem ungewollten Absteiger auf die Nase, sicher ins Ziel brachte.

Nach 4 Stunden und 2 Minuten beendete ich als erste Dame überaus glücklich und zufrieden das Rennen.

Dieser Beitrag wurde unter News, News Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.