Background Image TRIA Background Image Bikestart

Südböhmenrundfahrt

Sozusagen als Ouvertüre zum Finale der Tchibo Top.Rad.Liga am kommenden Sonntag in Laßnitzhöhe absolvierte das Team WSA in den letzten 4 Tagen die Tour of South Bohemia in und um Jindřichův Hradec in der Nähe von Budweis.

Auf der dritten Etappe konnte sich eine Gruppe mit Josef Benetseder entscheidend absetzen und schaffte es knapp eine Minute vor dem Feld ins Ziel (Sieger Matja Kvasina, Gourmetfein). Die Gesamtwertung wurde bereits am ersten Tag gemacht, beim heutigen Massensprint auf historischem Kopfsteinpflaster in Jindřichův Hradec belegte Beni noch Platz 13 und fuhr damit auf Rang 10 in der Gesamtwertung.

Der Europe-Tour- und Tchibo Top.Rad.Liga-Führende Riccardo Zoidl belegte in der Gesamtwertung Rang 4 und steckte damit einmal klar das Revier für 15. September beim TTR-Liga-Finiale, dem GP Laßnitzhöhe, ab.

Wenn es Beni noch schaffen kann, das begehrte gelbe Trikot des Gesamtsiegers der Tchibo Top.Rad.Liga 2013 am Sonntag Nachmittag überzustreifen, dann nur mit lautstarker Unterstützung aller WSA-Fans auf der Laßnitzhöhe….

 

Dieser Beitrag wurde unter News, Rennrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.