Background Image TRIA Background Image Bikestart

Hans Jörg Leopold muss heute die WSA-Leaderposition an Paul Lang abgeben

Hans Jörg Leopold war seit der ersten Etappe auf das Kühtai Leader des Teams WSA und gleichzeitig drittbester Österreicher im Gesamtklassement. Bei der heutigen längsten Etappe der 65. Internationalen Österreich-Radrundfahrt von St. Johann/Alpendorf nach Sonntagberg musste er Teamkollegen Paul Lang ziehen lassen und die Führungsposition in der internen Wertung abgeben.

Paul Lang ist damit wie im Vorjahr drittbester Österreicher nach der 5. Etappe. Hans Jörg Leopold kann sich aber mit einem Platz hinter Paul und 8 Sekunden Rückstand trösten bzw. spätestens beim Einzelzeitfahren in Podersdorf den Spieß wieder umdrehen…

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.