Background Image TRIA Background Image Bikestart

Gelbes Trikot für WSA Profi Josef Benetseder

(c) Team WSA

Josef Benetseder holt sich das gelbe Trikot der Tchibo.Top.Rad.Liga in Völkermarkt in eindrucksvoller Manier zurück.

Mit einem 5. Rang bei den Österreichischen Bergmeisterschaften am Samstag holte sich Josef Benetseder das Gelbe Trikot des Gesamtführenden der Tchibo.Top.Rad.Liga 2013 zurück. Mit Rang 13 beim stark besetzten GP Südkärnten (Europe Tour, UCI 1.2) am heutigen Sonntag baute der WSA-Profi seinen Vorsprung in der österreichischen Rad-Bundesliga auf über 100 Punkte auf Verfolger Jakub Kratochvila (Gebrüder Weiss) aus. Mit einem zweiten Rang in der Mannschaftswertung schiebt sich das Team WSA im Ranking auf Rang 3 und bis auf einen Punkt an das Team Vorarlberg heran.

Der Kampf um Ranglistenpunkte in der Tchibo.Top.Rad.Liga geht bereits am nächsten Sonntag beim GP Judendorf Straßengel weiter…

Dieser Beitrag wurde unter News, Rennrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.