Background Image TRIA Background Image Bikestart

Trophee d’Or

Die  Trophee d'Or (FRA) welche in der Nähe von Bourges ausgetragen wird, zeichnet sich vor allem durch ein sehr gut besetztes Starterfeld, in welchem man Namen wie zweifache Weltmeisterin Giorgia Bronzini, Noemi Cantele oder Fabiana Luperini findet sowie durch eine aufregende Streckenführung durch die Hügel und Täler im Süden von Frankreich. Die Squadra Scappatella, welche durch Daniela Pintarelli, Jacqueline Hahn und Christina Perchtold vertreten war, zeigte sich bei dieser Rundfahrt, die über 6 Etappen führt, mehrmals auf der Ergebnisliste unter den Top-20. Die schnellen Rennen, welche vor allem durch Temperaturen über 40 Grad und starken Wind, sowie einigen kurzen, knackigen Hügeln gekennzeichnet waren verlangten den Fahrerinnen einiges ab.

Bereits auf der ersten Etappe konnten Jacqueline (9. Platz) und Christina (15. Platz) in den vorderen Reihen mitmischen. Auf der fünften Etappe entschied Christina in einem packenenden Sprintfinale den 6. Rang für sich. Ebenso auf der letzten Etappe schlug die österreichische Damenmannschaft erneut zu, indem Jacqueline auf den 11. Platz fuhr. Alles in allem stellte sich diese Rundfahrt als ein sehr guter Erfolg für die Squadra Scappatella heraus.

Dieser Beitrag wurde unter BLOG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.