Background Image TRIA Background Image Bikestart

Squadra Scappatella glänzte in Tschechien

Squadra Scappatella in TschechienVom 25.-29. April startete ein Teil der Squadra Scappatella bei der internationalen Friedensfahrt in Tschechien (UCI 2.2). Dass das Tempo im Jahr der olympische Spiele höher zu sein erscheint, konnte nach den 5 Etappen jede der Fahrerinnen bestätigen.

Trotzdem konnte Daniela bei der hügeligen Etappe von Detmarovice nach Stramberg einen hervorragenden 34. Platz erzielen. Sie kämpfte sich souverän den steilen, durch Kopfsteinpflaster gespickten, Kilometer ins Ziel und zeigte somit ihre Klasse in den Bergen und Anstiegen auf.

Auf der letzten Etappe erzielte Jacqueline den tollen 17. Platz, Christina P. belegte Rang 27.

Im großen und ganzen stellte die Rundfahrt ein tolles Training, sowie eine wertvolle Vorbereitung für die nächsten wichtigen Rennen, wie zum Beispiel die Tour of Chongming in China oder der Giro del Trentino, dar.

Dieser Beitrag wurde unter News, Rennrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.