Background Image TRIA Background Image Bikestart

Saisonstart in Österreich!

Leonding ist dem Radsport, was Sölden für den Schirennlauf ist: Nämlich Synonym für den Saisonauftakt. Schon traditionsgemäß fällt am Sonntag 25.03. um 11.00 Uhr der offizielle Startschuss zur heimischen Radsaison am Leondinger Hauptplatz. Verflixt spannend wird’s bei der heurigen, siebten Auflage des Klassikers für die Zuschauer.

Grund dafür ist eine Neuerung bei der Streckenführung. Nach italienischem Vorbild steigt das diesjährige Finale auf einer selektiven, 6km kurzen, fünf mal zu fahrenden Schlussrunde. Hautnah können die Fans dadurch die Rennentscheidung, die bei einer der letzten Passagen des Aichbergs erwartet wird miterleben, bevor sie nach 137,5 km ganz sicher einen würdigen Leonding Sieger beklatschen können.

In der Favoriten Rolle die Fahrer des Gourmetfein Teams. Markus Eibegger ist nach seinem Istrien Triumph der heißeste Sieganwärter, und kann mit Zoidl und Vorjahrssieger Marin auch auf das stärkste Kollektiv bauen.

Dabei sein und mitfiebern lohnt sich heuer auf jeden Fall, vielleciht gibts ja sogar einen Grund zum feiern...

Dieser Beitrag wurde unter News, Rennrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.