Background Image TRIA Background Image Bikestart

Gourmetfein Gala in Kitzbuehel

Abermals eine große Show liefert das Team Gourmetfein Wels auf der zweiten Etappe der Oesterreichrundfahrt von Innsbruck über 157km aufs Kitzbueheler Horn.

Nach hektischem Auftakt beweist Markus Eibegger Stehvermoegen und Rennuebersicht: Gemeinsam mit Josef Benetseder und Cofidis Mann Buffaz formiert der Vorchdorfer ein Fluchttrio. Ab Rennkilometer 80 zeigen sich die beiden Oesterreicher ganz Radsport Oesterreich in der ORF live Uebertragung und schenken den Sponsoren nahezu unbezahlbare TV Minuten. Erst knapp vor dem finalen Anstieg zum Kitzbueheler Horn wird das Trio gestellt.

Dort setzt Ricci Zoidl das naechste Ausrufezeichen. Der Allrounder aus Goldwoerth klettert mit den Besten, auf Sieger DiLucca bueßt er lediglich 1:40min ein.

"Auch heute hat das Gourmetfein Team sensationell gearbeitet. Vor allem was Ricci gezeigt hat ist unglaublich." freut sich Wels Sportchef Grossek.

Man darf also gespannt auf die morgige dritte Etappe von Kitzbuehel nach Lienz sein.
Der ORF übertraegt live ab 12:30

Dieser Beitrag wurde unter News, Rennrad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.