Background Image TRIA Background Image Bikestart

8ter im internationalen Starterfeld beim Granitmarathon

29er im Renneinsatz

Bei Spitzenverhältnissen starte ich am Pfingstwochenende beim Granitmarathon in Kleinzell (Mühlviertel/OÖ), wo im Vorjahr die Marathon Europameisterschaft ausgetragen wurde. Für eine internationale Top-Besetzung sorgten Rennfahrer aus Deutschland, Dänemark und der Schweiz. Die 78km lange Strecke über 2500hm präsentierte sich von ihrer besten Seite und so hatte ich mit meinem Giant Carbon 29er und den leichten XeNTiS Squad CC Laufrädern, über das ganze Rennen hinweg Riesenspaß auf den vielen Singletrailkilometern. Die kurzen aber dafür sehr steilen Anstiege forderten mir doch einiges ab und so musste ich zu Rennmitte meine Hoffnungen auf ein Finish unter den besten 5 begraben und eine Gruppe ziehen lassen. Nach einem sehr langen Soloritt, komme ich nach 3h38min als gesamt 8. der Langdistanz und als drittbester Österreicher ins Ziel. Der Sieg geht an den Gewinner der Bike Transalp von 2009, Lukas Buchli aus der Schweiz, gefolgt von Centurion Vaude Profi und Querfeldein-Staatsmeister Daniel Geismayr.

Mit dem Verlauf zufrieden, kann ich auf ein solides Rennen zurückblicken, dessen Ergebnis absolut meinem Leistungsniveau entspricht. Mit immer besser werdender Form freue mich auf die kommenden Aufgaben in den nächsten Wochen.

Dieser Beitrag wurde unter BLOG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.