Background Image TRIA Background Image Bikestart

Hohe Temperaturen, starker Wind und Regen

Der Ironman Cozumel kam für Swen Sunberg vom Abu Dhabi Triathlon Team anders als erwartet.

In der Vorbereitung schien alles perfekt für Swen zu laufen, so ging er topmotiviert und perfekt vorbereitet in den harten Ironman auf der mexikanischen Insel. Swen konnte sich im Wasser sehr gut durchkämpfen und war mit seiner Zeit sehr zufrieden. Doch bei der Hälfte des Bike Split merkte er, dass Magenprobleme auftraten, was er zuerst ignorierte. Das Tempo etwas gedrosselt verlor er trotzdem kaum Zeit auf die Führenden. Somit ab in die Laufschuhe und war prompt an sehr guter 4. Stelle platziert. Doch 10km vor dem Ziel war es ihm aufgrund von Bauchkrämpfen und Kreislaufproblemen nicht mehr möglich noch irgendeinen Schritt vorwärts zu laufen.

Somit nahm er die ärztliche Hilfe während des Rennens in Anspruch und sah, dass es körperlich keinen Sinn mehr hatte, obwohl der Kopf anders dachte. Nichts desto trotz wird er sich von den Strapazen nun erholen, um mit Optimismus in die Zukunft blicken zu können und für das nächste Highlight aufzubauen.

Dieser Beitrag wurde unter News, Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.